Fassreiniger

 

Wird häufig mit Fässern gearbeitet, ist der Einsatz eines Fassreinigers unerlässlich.

Der automatische Reinigungszyklus mit mehreren Programmschritten garantiert eine optimale Reinigung und Desinfektion der Fässer, die Kreislaufreinigung sorgt für einen minimalen Reinigungsmittelverbrauch. Durch die externen Anschlüsse können die Becken gleichzeitig als CIP-Station für die gesamte Brauerei genutzt werden, ob zum Reinigen der Tanks oder lediglich um Pumpe und Schläuche vor Umpumpvorgängen zu desinfizieren.

  • Automatische Programmabarbeitung
  • Veränderbare Reinigungszyklen
  • 2-Becken Reinigung (Lauge / Säure-Desinfektion)
  • Doppelnutzung als CIP-Station
  • Spritzschutz
  • Optional beheizte Becken
  • Keine Toträume für Schmutzansammlung

 

Technische Daten *
Fassreiniger
Maße (b x t x h in cm):
KEG-Typ:
Zapfkopfsysteme:
CIP-Anschlüsse:
Fassreiniger
Maße: 104 x 54 x 140 (b x t x h in cm)
KEG-Typ: alle gängigen, Maximaldurchmesser 480 mm
Zapfkopfsysteme: alle gängigen, mit und ohne Sicherung
CIP-Anschlüsse: nach Wunsch
* technische Änderungen vorbehalten
image-fassreiniger

Nützliches Zubehör erleichtert das Braumeister-Leben!
Mehr unter www.dreher.at/brauanlagen/zubehoer/